Coronavirus: Aktuelle Informationen

Liebe Besucher*innen der Website,

Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen: Für viele die Chance für eine bessere Versorgung, für andere der Weg zum Gläsernen Patienten. In diesem Spannungsfeld befindet sich die Medizinische Informatik: Sie ist die Wissenschaft der systematischen Erschließung und Bereitstellung von Daten, Informationen und Wissen in der Medizin mit dem Ziel der bestmöglichen Gesundheitsversorgung.

Am Institut für Medizinische Informatik erforschen wir insbesondere innovative Methoden und Werkzeuge für die institutionsübergreifende Zusammenarbeit in der medizinischen Forschung, Lehre und Versorgung. Wir untersuchen, wie neue Konzepte und Lösungen der Informatik für aktuelle Herausforderungen in der Medizin nutzbar gemacht werden können. Daneben unterstützen wir Akteur*innen im Gesundheitswesen auch bei der Auswahl und Anpassung existierender Systeme.

Die enge Zusammenarbeit mit den Instituten für Medizinische Statistik und Bioinformatik, der Biobank, dem Studienzentrum sowie den Rechenzentren der UMG und der Universität ermöglicht es uns, die Digitalisierung von der Grundlagenforschung über die klinische Forschung bis in die Versorgung ganzheitlich zu unterstützen. 

Das Institut für Medizinische Informatik ist Teil des fakultätsübergreifenden Zentrums für Informatik der Georg-August Universität sowie des Campus Instituts Data Sciences.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dagmar Krefting und Team

Aktuelles aus der Medizininformatik

Medizininformatik

Neue Podcast-Folge Digitalisierung in der Medizin

Das HiGHmed Projekt veröffentlicht neuen Podcast „Medizinische Daten für ein besseres Leben mit Herzinsuffizienz – der Use Case Kardiologie“

Medizininformatik

Entwicklung von klinischen Entscheidungsunterstützungssystemen

„Mehr Vergleichbarkeit und Akzeptanz durch die Standardisierung des Entwicklungsprozesses von Entscheidungsunterstützungssystemen?“

Medizininformatik

Applying FAIRness: Redesigning a Biomedical Informatics Research Data Management Pipeline

For a special issue on FAIR we looked our Biomedical Informatics Research Data Management Pipeline at the University Medical Center Göttingen.

Medizininformatik

Informatik-Modul für Studierende am Gesundheitscampus Göttingen

Am Gesundheitscampus Göttingen wird erstmals für die Studierenden der Studiengänge Pflege und Thera-piewissenschaften das Modul Evidence Based...

Medizininformatik

Interoperabilität in der Schlafmedizin

Interoperabilität in der Schlafmedizin: Offene Datenstandards für die standortübergreifende schlafmedizinische Forschung und Versorgung

Medizininformatik

Covid-19 – Dokumentation in DZHK-Studien

Die Medizinische Informatik erweitert für alle laufenden DZHK-Studien die Dokumentation um die Erfassung von Covid-19-Infektionen.

Medizininformatik

DFG fördert drei neue Forschungsgruppen und eine neue Klinische Forschungsgruppe

DFG Förderung: Prof. Dr. Ulrich Sax, Medizinische Informatik leitet mit Prof. Dr. Tim Beißbarth und Dr. Gabriela Salinas-Riester das...

Medizininformatik

Die MI bei #WirVsVirus - Der Hackathon der Bundesregierung

#WirVsVirus ruft die Gesellschaft auf, der Covid-19 Krise zu begegnen. 48h, 40.000+ Teilnehmer*innen. Die MI beteiligte sich am "DunkelzifferRadar".

Medizininformatik

Göttinger Sprecher der AG IT und Qualitätsmanagement der TMF bestätigt

In der ersten Sitzung des Jahres wurde Ulrich Sax als Sprecher der Arbeitsgruppe ITQM der TMF wiedergewählt.

Medizininformatik

HiGHmeducation

Unter der Leitung des Instituts für Medizinische Informatik der Universitätsmedizin Göttingen bietet das bundesweite Programm HIGHmed-Lehre innovative...

Folgen Sie uns