Besuche ab dem 1. Juni wieder mit Einschränkungen möglich

Aktueller Hinweis

Sie sind geimpft, getestet oder genesen? Dann begrüßen wir Sie gerne als Besucher*in an der UMG.

Erlaubt sind pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde am Tag. Bitte melden Sie sich vorab online an.

Während des Besuchs an der UMG gelten auch für Geimpfte, Genesene und Getestete weiterhin die Hygieneregeln: Abstand, Händedesinfektion, medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Liebe Besucher*innen der Website,

Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen: Für viele die Chance für eine bessere Versorgung, für andere der Weg zum Gläsernen Patienten. In diesem Spannungsfeld befindet sich die Medizinische Informatik: Sie ist die Wissenschaft der systematischen Erschließung und Bereitstellung von Daten, Informationen und Wissen in der Medizin mit dem Ziel der bestmöglichen Gesundheitsversorgung.

Am Institut für Medizinische Informatik erforschen wir insbesondere innovative Methoden und Werkzeuge für die institutionsübergreifende Zusammenarbeit in der medizinischen Forschung, Lehre und Versorgung. Wir untersuchen, wie neue Konzepte und Lösungen der Informatik für aktuelle Herausforderungen in der Medizin nutzbar gemacht werden können. Daneben unterstützen wir Akteur*innen im Gesundheitswesen, auch bei der Auswahl und Anpassung existierender Systeme.

Die enge Zusammenarbeit mit den Instituten für Medizinische Statistik und Bioinformatik, der Biobank, dem Studienzentrum sowie den Rechenzentren der UMG und der Universität ermöglicht es uns, die Digitalisierung von der Grundlagenforschung über die klinische Forschung bis in die Versorgung ganzheitlich zu unterstützen. 

Das Institut für Medizinische Informatik ist Teil des fakultätsübergreifenden Zentrums für Informatik der Georg-August Universität sowie des Campus Instituts Data Sciences.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dagmar Krefting und Team

Aktuelles aus der Medizininformatik

Medizininformatik

MIRACUM Symposium 2021, Hybridveranstaltung am 15./16. Juli 2021

Gegenstand des Symposiums sind Weiterentwicklungen von Datenintegrationszentren (DIZ) und den Use Cases, ethische Aspekte der Nutzung klinischer Daten...

Medizininformatik

Neue Podcast-Episode zur Digitalisierung in der Medizin

Digitale Infektionsverfolgung – Softwarelösungen für Gesundheitsämter

Medizininformatik

Hauptstadtkongress 2021 | Gesundheit und Medizin

Digitalisierung: Meilensteine für die medizinische Forschung - die Medizininformatik-Initiative des BMBF

Medizininformatik

4. Jahresversammlung der Medizininformatik-Initiative (MII) des BMBF

Spannende Einblicke in den Use Case Kardiologie

Medizininformatik

Healthcare Hackathon am 18./19. Juni 2021 | Hybridveranstaltung

Seien Sie dabei, wenn die Medizin der Zukunft erfunden wird.

Medizininformatik

DMEA-Nachwuchspreis 2021

Medizininformatik Studentin aus Göttingen unter den Gewinner*innen

Medizininformatik

Anwendbarkeit täglicher Fastenperioden zur Prävention lebensstilabhängiger Erkrankungen bei Berufstätigen: Ergebnisse einer Pilotstudie im Prä-Post-Design

German Medical Science veröffentlicht spannende Pilotstudio zum Intervallfasten und dessen Vorteile.

Medizininformatik

IT-Security Awareness Days, 7. bis 18. Juni 2021

Mehrere deutsche Hochschulen veranstalten Online-Vortragsreihe zur Informationssicherheit.

Medizininformatik

NUM COMPASS-APP - Übergreifendes Wrap-up & Q&A am 20. Mai

Verpassen Sie nicht die finalen Q & A-Session zur NUM-App

Medizininformatik

ABIDE_MI

Zukünftig enge Zusammenarbeit zwischen Datenintegrationszentren (DIZ) und Biobanken an 24 Standorten der deutschen Universitätsmedizin.

Folgen Sie uns