Coronavirus: Current Information

Read more

Dear visitors of the website,

Digitization and networking in the health care system: For many the chance for better care, for others the way to the transparent patient. Medical informatics is located in this area of conflict: It is the science of systematically indexing and providing data, information and knowledge in medicine with the aim of providing the best possible health care.

At the Department of Medical Informatics we are especially researching innovative methods and tools for cross-institutional cooperation in medical research, teaching and care. We investigate how new concepts and solutions of computer science can be made useful for current challenges in medicine. In addition, we support actors in the health care system in the selection and adaptation of existing systems.

The close cooperation with the Institutes of Medical Statistics and Bioinformatics, the Biobank, the Study Centre as well as the computer centres of the UMG and the University enables us to provide holistic support for digitisation from basic research to clinical research and care.

The Institute for Medical Informatics is part of the interfaculty Center for Informatics at Georg-August University and the Campus Institute Data Sciences.

With kind regards
Prof. Dagmar Krefting and Team

News from Medical Informatics

Medizininformatik

Unterstützung für die Notfallversorgung - Entwicklung smarter Notfall-Algorithmen durch erklärbare KI-Verfahren (ENSURE)

Bundesministerium für Gesundheit fördert Verbundprojekt ENSURE mit 1,4 Millionen Euro.

Medizininformatik

NUM COMPASS startet Akzeptanz-Studie

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt NUM COMPASS startet eine repräsentative Bevölkerungsumfrage zur...

Medizininformatik

Mit Software Risiken reduzieren

Prävention kann Quellen von Fehlern und Gefahren für Patienten minimieren. Ein elektronischer Helfer soll Infektionsketten in Kliniken frühzeitig...

Medizininformatik

Neue Podcast-Episode zur Digitalisierung in der Medizin

Patienteneinbeziehung – Potenziale und Möglichkeiten

Medizininformatik

Bundesweite COVID-19-Kohorte gestartet. Das Institut für Medizinische Informatik ist für die zentrale Datenhaltung verantwortlich.

DZHK stellt Dateninfrastruktur für Coronaforschung bereit - Institut für Medizinische Informatik als Partnereinrichtung zentral beteilgt.

Medizininformatik

Neue Podcast-Episode zur Digitalisierung in der Medizin

openEHR – Der Bau einer offenen medizinischen Datenarchitektur

Medizininformatik

Zukunftslabor Gesundheit – Kick-off Arbeitskreis Künstliche Intelligenz am ZDIN

Expert*innen beraten zu Strategien für Niedersachsens KI-Forschung

Medizininformatik

Nationales Forschungsnetzwerk der Universitätsmedizin - Institut für Medizinische Informatik an mehreren Projekten beteiligt.

Institut für medizinische Informatik beteiligt an “B-FAST” und übernimmt Koordination “COMPASS”

Medizininformatik

AG Medizinische Bild- und Biosignalverarbeitung der GMDS unter neuer Leitung

Prof. Dr. Dagmar Krefting übernimmt die Leitung der Arbeitsgruppe Medizinische Bild- und Biosignalverarbeitung der GMDS.

Medizininformatik

Göttinger zum Leiter des Fachbereichs Medizinische Informatik der GMDS gewählt

Prof. Dr. Ulrich Sax übernimmt die Leitung des Fachausschusses Medizinische Informatik der GMDS und der GI.

Follow us