Promotion & Karrierewege

Institut für Medizinische Informatik

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium wäre ein weiterführender Masterstudiengang eine mögliche Option der Weiterentwicklung.

Masterabsolvent*innen haben hervorragende berufliche Aussichten.

Promotion

Die Promotion wäre der nächste große Schritt zu einer akademischen Karriere nach dem erfolgreichen Abschluss eines Masterstudiums. Die Universität Göttingen bietet eine Vielzahl von Promotionsprogrammen an. Für die informatische Ausbildung sind die Programme der "Georg August-University School of Science" (GAUSS) geeignet; hierin besonders das PhD Programm für Informatik („PhD Programme in Computer Science“, kurz „PCS“). Am Institut für Medizinische Informatik haben bereits eine Reihe von Mitarbeiter*innen erfolgreich das GAUSS PCS durchlaufen.

Karrierewege

Absolvent*innen finden vor allem im öffentlichen Sektor und privaten Einrichtungen des Gesundheitswesens potenzielle Arbeitgeber*innen. Neben einer akademischen Karriere in der Forschung, kann durchaus auch eine Laufbahn im Management von Interesse sein.

Wir haben Ihnen hier einige ausgewählte Bereiche zusammengestellt, die einen Eindruck von der Vielfalt der Berufsmöglichkeiten in der Medizinischen Informatik vermitteln sollen. Je nach Arbeitgeber*in sind Absolvent*innen in der Medizinischen Informatik in unterschiedliche Aufgaben und Tätigkeitsfelder eingebunden.

  • Hard- und Software-Anbieter
  • Rechenzentren
  • Universitäten
  • Krankenhäuser
  • Forschungseinrichtungen
  • Krankenkassen
  • Gesundheitsämter
  • Behörden und Verbänden
  • Medizintechnik
  • Pharmaindustrie
  • Arztpraxen
  • Unternehmensberatungen
  • Arbeitsmedizinische Einrichtungen
  • Berufsgenossenschaften

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns