Schlafmedizin hautnah

30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)

Foto (UMG): Tagungsleitung der 30. DGSM-Jahrestagung: (v.l.) Prof. Dr. Richard Schulz, Prof. Dr. Boris A Stuck, Dipl.-Psych. Markus B. Specht

Das Team des Instituts für Medizinische Informatik kam vom 10. bis 12. November 2022 in Wiesbaden mit Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Schlafforschung unter dem Motto "Schlafmedizin hautnah" zusammen. Im wissenschaftlichen Programm fanden sich viele Themen an der direkten Schnittstelle zur Medizininformatik wie "Digitalisierung in der Medizin", "Telemedizin" und "Qualitätssicherung und Datenschutz" wieder.

Darüber hinaus gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm: So nahm beispielsweise die Arbeitsgruppe Biosignalverarbeitung am Pre-Conference Workshop der AG Nachwuchs teil. Im Rahmen der DGSM-Mitgliederversammlung wurde Frau Prof. Dr. Dagmar Krefting (Direktorin des Instituts für Medizinische Informatik) in das Wissenschaftliches Komitee der DGSM gewählt.

Im kommenden Jahr wird die Jahrestagung vom 7. bis 9. Dezember in Berlin unter der Tagungsleitung von Prof. Dr. Thomas Penzel, Prof. Dr. Heidi Danker-Hopfe, und Prof. Dr. Ingo Fietze statt. Das Institut für Medizinische Informatik wird dort ebenfalls wieder vertreten sein.

Follow us